Geschenkidee: Gutschein für einen Kuschelnachmittag


Spätestens wenn wieder einmal der Geburtstag der Mutter, der Hochzeitstag oder der Valentinstag ansteht, gilt es, sich mit der Frage nach einem adäquaten Geschenk auseinanderzusetzen. Stundenlang wird darüber gegrübelt, was den anderen wohl erfreuen und was er wirklich benötigen könnte. Dabei liegen die passenden Dinge oft so nahe: Wieso nicht eine schöne gemeinsame Zeit verschenken, wo dieses Gut in der heutigen Zeit zum wahren Luxus avanciert ist und fast jeder Mensch zu wenig davon hat? Diese gemeinsame Zeit, könnte zum Beispiel in Form eines Gutscheins für einen Kuschelnachmittag verschenkt werden.

 

Kuscheln mit dem Partner

Ein Kuschelnachmittag Verschenken

Ein Kuschelnachmittag als Gutschein Verschenken

Ob Alt oder Jung, Groß oder Klein, quer durch alle Altersklassen wird gerne gekuschelt. Zu alt, zu jung, zu dick oder zu dünn, gibt es beim Kuscheln nicht. Kuscheln kann definitiv jeder. Und während gekuschelt wird, kann ein nettes Gespräch geführt, ein leckeres Glas Wein genossen oder ein schöner Film angeschaut werden. Eine besonders schöne Art das Kuscheln ist zweifelsohne das Kuscheln mit dem eigenen Partner. An einem kalten Wintertag oder einem stürmischen Herbstnachmittag gemeinsam auf dem Sofa zu sitzen, eingekuschelt in eine flauschige Decke, hört sich einfach zu verführerisch an. Dabei noch etwas Leckeres zu trinken und zu essen sowie Kerzen und ruhige Musik für die passende Stimmung. Mit einem Gutschein für einen Kuschelnachmittag kann der Partner mit solchen romantischen und zärtlichen Stunden in trauter Zweisamkeit überrascht werden. Mit dieser Geschenkidee kann nichts falsch gemacht werden.

 

Ein Kuschelnachmittag unter Freundinnen

Ist die beste Freundin einmal traurig oder steht etwa ihr Geburtstag vor der Tür, ist ein Gutschein für einen Kuschelnachmittag auch für diesen Anlass geeignet. Selbstverständlich ist diese Art von Kuschelnachmittag eine etwas andere Variante, als die romantischen Stunden mit dem Liebsten. Mit der besten Freundin kann solch ein Kuschelnachmittag zum Austausch des neuesten Tratsch und Klatsch oder zum Geheimnisse anvertrauen genutzt werden. Bei reichlich Schokolade, Gummibärchen, Chips und einem heißen Tee werden in einer gemütlichen Atmosphäre nette Stunden zu zweit verbracht, für die im Alltag oft die Zeit fehlt. Freundschaften müssen schließlich gepflegt werden und ein Kuschelnachmittag bietet hierfür genau den richtigen Rahmen.

 

Gutscheinerstellung ist überhaupt nicht schwer

Ob ein Kuschelnachmittag mit dem Partner, der besten Freundin oder einem anderen lieben Menschen, kann der entsprechende Gutschein auf Gutschein-Maker.de erstellt werden. Die vielfältigen, kostenlosen Vorlagen bieten für jeden Anlass zahlreiche Varianten. Durch einen individuellen Text erhält die ausgewählte Vorlage noch ihren ganz persönlichen Charakter. Nach dem Ausdrucken kann der Gutschein für den Kuschelnachmittag direkt überreicht und auf das Gesicht des Empfängers mit Spannung gewartet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*