Geschenkidee: Gutscheine für die Hochzeitsreise


Die Flitterwochen sind für frisch Verheiratete das Schönste der vielen Hochzeitsbräuche.

Gutscheinvorlage Hochzeit

Gutscheinvorlage Hochzeit

Endlich Zeit zu zweit sein und das Glück genießen. Doch leider ist nach einem rauschenden Fest oftmals die Kasse leer. Gutscheine und Geldgeschenke sind daher prima Alternativen bei der Wahl des Hochzeitsgeschenks.

Meilen statt Mixer

Da sich die meisten Brautpaare bereits eine gemeinsame Wohnung teilen und daher mit dem Nötigsten des Hausstandes versorgt sind, wünschen sich die meisten Geld statt Mixer und Staubsauger. Dieses kann dann in die nächsten Vorhaben investiert werden, wie der Hochzeitsreise oder aber das Finanzloch der Hochzeit stopfen. Gäste, die reine Geldgeschenke unpassend finden, können zum Beispiel auch Flugmeilen verschenken und so dem Brautpaar die Finanzierung der Flitterwochen erleichtern.

Der Traumurlaub unter Palmen, oder?

Honeymoon Reise Gutschein, jetzt kostenfrei selber Beschriften

Honeymoon Reise Gutschein, jetzt kostenfrei selber Beschriften

Denn die meisten Brautpaare träumen von romantischen Flitterwochen unter der karibischen Sonne, zum Beispiel auf den Malediven oder auf Bali. Doch was wenn das Geld schlicht nicht reicht? Keine Sorge, man kann auch recht günstig eine wirklich tolle Honeymoon buchen. Entweder man entscheidet sich dazu die Flitterwochen auf später zu verschieben, in den Herbst zum Beispiel. Denn in den Nebensaison sind Honeymoon Reisen oftmals günstiger als in der Hauptsaison. Oder man entscheidet sich für ein näheres Reiseziel, um Geld zu sparen. Denn nicht nur in der Ferne kann man tolle Flitterwochen verbringen, auch europäische Destinationen wie die Toskana, Griechenland oder Kroatien bieten tolle Deals für die Flitterwochen an.

Wen es dennoch in die Ferne zieht, der sollte günstige Länder wie Indien, Malaysia oder Vietnam ins Auge fassen. Sehr viele exklusive Hotels und Ferienanlagen bieten nämlich spezielle Honeymoon Suiten und Specials für Frischvermählte an.

Alternative Wege Geld einzusparen

Urlaubsgutscheinvorlage

Urlaub Gutscheinvorlage

Weitere Wege günstige Flitterwochen zu verbringen ist zum Beispiel die Reisezeit zu verkürzen. Viele Brautpaare nehmen sich mindestens zwei oder drei Wochen Zeit für die Flitterwochen. Diese Zeit muss aber nicht unbedingt im Urlaub verbringen werden. Manchmal ist eine Woche exklusiver Luxus ansprechender als drei Wochen Durchschnittsurlaub. Die restliche freie Zeit kann man auch zu zweit in der Heimat sehr romantisch gestalten. Entspannende und unterhaltsame Welless- und Freizeitaktivitäten lassen mit Sicherheit verliebte Herzen höher schlagen.

Sehr spontane Brautpaare können auch von besonders günstigen Lastminute Deals, welche es zu hauf auf Diversen Internetseiten gibt, profitieren. Bis zu zwei Wochen vor Reisebeginn lassen sich oftmals sehr preiswerte Flitterwochen-Schnäppchen bekommen. Und mal ganz ehrlich, eigentlich ist es doch egal wohin die Reise gehen soll, Hauptsache man verbringt sehr viel traumhafte Zeit zu zweit! Den passenden Reisegutschein findet man auf jedenfall hier auf Gutschein-Maker.de. Die Karte kann hier ohne Anmeldung und vorallem kostenfrei Gestaltet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*